Perry Rodent
Die Ratte des Universums

 

Folge 1 - Unternehmen Dusty Star

Die hektische Ruhe der letzten Startvorbereitung liegt über dem Nevada Space-Cake. Testpilot Major Perry Rodent und seine neunschwänzige Crew sind im Begriff, als erste Kleinnager der Welt in das von Hitze und Öl sorgfältig zusammengebackene Gras der weitläufigen Space-Anlagen des Käfigs von Nevada zu beißen.
Tief unten, in den Bunkern der Kommandozentrale hält Vice-Ullas Phil Besser noch einen letzten langweiligen Vortrag. Achtzehn schwarze Augen folgen ihm aufmerksam und ein Meer aus zuckenden Schnauzen und vibrierenden Tasthaaren wogt zu jeden Wort.
"Männer", sagte Ullas mit schwerer Stimme, "ihr habt keinen leichten Auftrag. Niemand von uns weiß, wie es außerhalb des Käfigs aussieht. Wir können Euch daher auch nur sehr wenig helfen, wenn Ihr erst einmal abgedreht seid."
Rodent gähnte demonstrativ und stieß seinem langjährigen Freund und Napfkumpanen Bull mit der Pfote in die Seite. "Es könnte jetzt aber allmählich mal losgehen", brummte Bull erwartungsgemäß, und Rodent kicherte. "Das hat er uns doch schon mindestens einmal erzählt."
"Dreimal, Dicker", korrigierte Rodent seinen verstimmten Freund sanft, "und außerdem geht es auch gar nicht darum. Er möchte der Mannschaft nur die Angst nehmen", "jaja", fiel ihm Bull mürrisch ins Wort, "evolutionäre Relikte, die Urängste unserer Vorfahren, die noch in Abwasserröhren und Müllhaufen wohnten, glaub nur nicht, ich habe das alles vergessen."
Rodent nickte langsam. "Wir müssen dort draußen sehr auf uns achtgeben", sagte er leise. "Ich habe das Gefühl, wenn wir zurückkehren, wird alles anders sein."
Bull blickte ihn überrascht an. "Was meinst Du, Perry?" "Ich weiß nicht, ich habe das Gefühl, wir werden auf etwas Fremdes und Gewaltiges stoßen dort draußen." Er machte eine Pause, in der nur Besser zu hören war, der monoton wie immer die einzelnen Handgriffe während der Einnahme durchging. Dann holte Rodent tief Luft. "Ich glaube, wir sind nicht alleine, Bully." sagte er langsam.
Bull quiekte, machte einen erschrockenen Satz und verbarg sich unter seinem Sitz. Nur sehr langsam kam seine Nasenspitze wieder zum Vorschein; die langen, emfindlichen Haare vibrierten aufmerksam. Rodent lachte. "Du Angsthase", sagte er, "so schlim wird es schon nicht kommen." Allmählich schob Bull seinen massigen Leib unter der Hartplastiksitzschale hervor und nahm wieder Haltung an. "Entschuldige", pfiff er, "ich bin wohl ein wenig nervös."
"Das sind wir doch alle", beruhigte ihn Rodent und erntete ein Nicken.
"Und auch wenn ihr alle sehr nervös seid, Angst habt, möchte ich euch ermutigen. Ihr seid Pioniere in der Geschichte unseres Volkes, ihr geht da hin, wo noch nie eine Ratte war. An euch wird man sich erinnern, wenn man uns hier auf dem Space-Cake längst vergessen hat. Ihr tragt die Hoffnung auf ein größeres Morgen." Besser war endlich am Ende seines Vortrages angekommen, die Männer und Frauen des Einsatztrupps begannen verhaltene Gespräche zu führen und übereinander zu klettern. Im Nu war das Besprechungsloch zu einem unüberschaubaren Gewimmel aus Leibern und Schwänzen geworden.
"Das hätte er sich auch sparen können." sprach Kolonel Flip aus, was alle dachten.
"Ich solltet euch jetzt fertig machen für den Einsatz", tönte da noch einmal Besser und in Sekundenschnelle entwirrte sich das Knäuel wieder, Besser blieb allein und nachdenklich zurück. Er kratzte sich rasch unschlüssig mit der Hinterpfote am Ohr, dann verschwand auch er in einem der engen Eingänge zu den Kommandobauten.

*

Jedes Mitglied der Einsatztruppe hatte ein großes Stück des Space-Cakes ins Marschgepäck genommen, ein weiteres, nicht ganz so großes Stück hielten die neun Männer und Frauen jetzt in ihren zierlichen Vorderpfoten. Mit Appetit schlugen sie die Nagezähne in das poröse Gebäck und drehten dabei die Brocken geschickt von einer Seite zur anderen. Ltd. Squeek war die erste, an der eine Wirkung zu beobachten war. Die zunächst hektischen Bewegungen ihrer Tasthaare verlangsamten sich erheblich, die hervorgetretenen Augen sanken zurück in die Höhlen. Squeek entspannte sich und hielt für einen kurzen Moment mit dem Verzehr inne. "Es wirkt schon", pfiff sie vergnügt, und fraß dann entschlossen weiter.
Nach und nach bemerkten auch die anderen Mitglieder des Kommandos, welch erfreuliche Wirkung das Cake auf sie hatte, und begannen sich entspannt und fröhlich zu unterhalten. Nur Rodent saß still in einer Ecke und knabberte ahnungsvoll am letzten Krümel. Bull sprang an seine Seite.
"Immer noch diese Ahnungen?" wisperte er.
"Ja. Und es wird schlimmer", gab Rodent fast unhörbar zurück.

Die Einsatzgruppe "Dusty Star" ist auf dem Weg aus dem Käfig ins Unbekannte. Was sie dort erlebt, und auf wen sie dabei stößt, lesen Sie in Folge 2: Die Frittenmacht