Genista-Verlag
Gralsritter und Fledermaus

  Voriges | In den Warenkorb legen | Warenkorb ansehen | Nächstes
 
Tom Wolf
Der Gralsritter und die Fledermaus

4,90 Euro
ISBN 3-930171-01-5

 

Eine Sammlung wunderschöner und bemerkenswerter Märchen, kongenial illustriert von Cora Stephan. 46 Seiten.

Ebenfalls von Tom Wolf: Streusel, Das letzte Wort, Stürmer.

Textauszug

Das Möhrchen

Im Garten des Großväterchens wuchs ein Möhrchen, das hegte das Großväterchen besonders, begoß es auch mit einer selbstgemischten Düngerlösung, damit das Großmütterchen daraus ein reiches Süppchen kochen könnte. Als das Möhrchen im Gärtchen des Großväterchens nun so groß geworden war, daß nichts außer ihm im Gärtchen mehr wachsen und gedeihen konnte, da versuchte das Großväterchen es herauszuziehen, aber es ging nicht. Da rief das Großväterchen das Großmütterchen, damit es ihm helfe, das Möhrchen herauszuziehen, und sie zogen zu zweit, aber es ging nicht. Und das Möhrchen wuchs weiter. Da riefen das Großväterchen und das Großmütterchen das Enkelchen, damit es ihnen ziehen helfe, und sie zogen zu dritt, aber es ging nicht. Und das Möhrchen wuchs weiter und weiter. Da riefen das Großväterchen, das Großmütterchen und das Enkelchen alle Tiere des Feldes und des Waldes in ihrer jeweiligen Verkleinerungsform, und sie zogen zu hunderttausend, aber es ging nicht. Das Möhrchen war mittlerweile so groß geworden, daß die Erdkugel zu eiern anfing. Da kam eine große amerikanische Düngerfirma und ließ sich vom Großväterchen das Rezept verraten. Nun stand die Welt kopf und war bald nur noch ein Lehmklümpchen mit Riesenmöhrchen darin.