Genista-Verlag
Ein Tag Ordnung

  Voriges | Nächstes
 
Eure Tagesordnung
Ein Tag Ordnung

5,- Euro
ISBN 3-930171-16-3

 

Eure Tagesordnung wurde 48 Folgen alt - und feierte einen ganzen Tag lang durch öffentliches Abspielen jeder einzelnen Minute dieser 24 Stunden. Dazu gab es lehrreiche Filme des Institutes für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht zu sehen und dieses Programmheft mit allerlei hübschen Texten zu lesen.

Hier gibts das Programmheft als kostenloses pdf zum Download.

Textauszug

Michael Ebmeyer & Kai Schreiber.

Das Tausenddööfchen

Eines Tages ging das Tausenddööfchen aber in den Wald.
(Mhmhm, mhmhm, mhmhm, mhmhm)
Da traf es einen großen starken Mann.
(Ooooooh!)
Der Mann sagte: "Hallo."
Das Tausenddööfchen aber wunderte sich und sagte: "Oh - halloo. He, hehehe."
Dann ging der Mann auf das Tausenddööfchen zu und sagte: Hast du aber schönes Haar, Tausenddööfchen:
"Hast du aber schönes Haar, Tausenddööfchen."
Das Tausenddööfchen errötete: "Ähem, es ist Naturhaar."
Der Mann schlug sich die Hand vor die Stirne (Patsch) und sagte: "Das hätte ich wissen müssen und ahnen können!"
Da wurde das Tausenddööfchen sehr verlegen, (Ähmhmhmhmhmhmhm) wie Ihr euch denken könnt. (Ähmhmhmhmhmhmhm-hmmmm) Der Mann lud das Tausenddööfchen in seine Hütte ein, ("Los, mitkommen!") und Tausenddööfchen ging gerne: "Ähm, ich würde lieber noch ein Stückchen gehn."
"Nein!" sagte der Mann, und die beiden zogen in den tiefen Wald. (La, lala, lalala, la)
Die Tür fiel hinter ihnen ins Schloß. (Rumpeldipumpel, uaahrrrgg, rumpeldipumpel)
"Soooooooooooooo", sagte der Mann, "Hö-hö-hö-hö-hö."
Tausenddööfchen aber wußte immer noch nicht, was die Stunde geschlagen hatte: "Hmpf. Verdammt."
Da sagte der Mann: "Los, Tausendsch- äh, Tausendwie?"
"Tausenddööfchen."
"Tausenddööfchen, mach mir Tee auf meinem Sausestöfchen."
"Waaas?" rief das Tausenddööfchen empört, "Ich glaube, ich habe Sie nicht richtig gehört!"
Dann riß es die Tür auf (Rumpeldipumpeldipumpel - "So!") und verschwand auf Nimmerwiedersehen im Wald. (Hechelhechelhechelhechel, tapptapptapptapptapptapp) Der starke kräftige Mann aber lebte noch (Oooooooooh) viele Jahre einsam und verlassen in seiner Hütte, und nie wieder kam ein Tausenddööfchen ("Ein Glück."), um ihm Tee zu kochen.
("Um ihm keinen Tee zu kochen.")