Genista-Verlag
Gesetz ist Gesetz

  Voriges | In den Warenkorb legen | Warenkorb ansehen | Nächstes
 
Herbert Dormagen
Gesetz ist Gesetz / Ratloser Kriegsrat

9.90 Euro
ISBN 3-930171-20-1

 

Geschichten und Epigramme aus San Francisco, lakonisch und lebendig. In einem Bändchen mit "Ratloser Kriegsrat", einen Dialog über Deutschland im Krieg.

Dieses Buch gibt es auch in einer numerierten und signierten Sonderausgabe mit zwei Aquarellen des Verfassers. Auf der Seite der Sonderausgabe finden Sie noch eine weitere Leseprobe aus dem Band.

Außerdem von Herbert Dormagen (unter dem Namen Gustav Jacobsen): Die drei Schnarcher.

Leseprobe

Neue Ethik

Sie sehen zwei Männer, die dabei sind, einander die Köpfe einzuschlagen? Mieten Sie einen Hubschrauber und fliegen Sie mit einer Bombe an Bord in die Höhe und direkt über die beiden Männer! Werfen Sie die Bombe auf die beiden Streithähne! Und lassen Sie hinter ihrem Hubschrauber ein Banner fliegen, mit der Aufschrift: Dies geschah im Namen der Menschenrechte. Dann werden Sie Politiker, sofern Sie nicht schon ein Arschloch sind.

Schon sind Sie Politiker und erkennen, wie Ihre Kollegen gegen das Menschenrecht verstossen, indem Sie nichts gegen die große Arbeitslosigkeit in Deutschland und in der Welt unternehmen, sondern bloß Sonntagsreden halten. Schneiden Sie allen Mitgliedern der Regierung die Zunge aus den Mäulern! Im Namen der Menschenrechte!

Die große Arbeitslosigkeit wird begleitet von viel bizarrerem Unrecht, das die Finanzämter auf Weisung und infolge der verheerenden Gesetze der Regierungen den Steuerzahlern zufügen, Und sofort erkennen Sie den Verstoß gegen die Menschenrechte und machen es, wie alle großen Politiker in Europa oder den USA. Sie lassen die Streitkräfte, Nato und US-Amerikaner auffliegen über sämtlichen Finanzämtern dieser Welt und Bomben die Gebäude mitsamt den Steuerprüfern darin in Grund und Boden. Ihre Bomberei soll live vom Fernsehen auf allen Kanälen übertragen werden. Der Steuerzahler wird Sie sofort mit mindestens Zweidrittelmehrheit bei sofort angesetzter Neuwahl im Amt bestätigen, Und nun ändern Sie nach Gutdünken die Verfassung. Zum Beispiel erlauben Sie den Streitkräften jeden Einsatz überall in der Welt, wenn er nur unter dem guten Vorwand der Verteidigung der Menschenrechte genügend Menschen, möglichst aber in fernen Staaten, platt macht und in Grund und Boden bombt. Nieder mit den Finanzämtern!

Jetzt fehlen Ihnen noch zu Ihrem Glück die Arbeitgeber. Deren Vernichtung ist notwendig, Denn sie bereichern sich ja täglich an allen Arbeitnehmern mit dem sogenannten Mehrwert oder dem Gewinn vor Steuern, ohne dazu mehr beizutragen als ihren Despotismus, und mit ihren permanenten Verstössen gegen die Menschenrechte. Zur Vernichtung der Arbeitgeber bilden Sie eine Spezialtruppe besonders ausgebildeter und möglichst junger, behender und intelligenter Männer und auch Frauen, versorgen diese mit den nötigen Informationen und setzen sie alle zugleich ganz über ganz Deutschland verstreut an zur Ermordung aller Arbeitgeber in Deutschland. Der Wähler wird es Ihnen diesmal nicht danken, aber da Sie im Namen der Menschenrechte gehandelt haben, legen Sie sich zu Ihrer Ehefrau oder einer x-beliebigen Hure ins Bett und vögeln sich zur Feier Ihres enormen Erfolges an Verwüstung, Mord, Totschlag und Vernichtung das Gehirn aus dem Kopf, sofern Sie noch eines haben.

Ohne Gehirn regiert es sich leichter.